Produkt-Suche

Bitte klicken Sie auf den Such-Button, um eine vollständige Suche auszuführen.

 
Sie benutzen diese Website aktuell in Deutsch
 

Keine Produkte im Warenkorb

Bitte legen Sie die Produkte, die Sie kaufen möchten, in den Warenkorb.

Weiter einkaufen
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um diese Website vollständig nutzen zu können.

Wie viel kostet eine Website? Ist ein Festpreis möglich?

Günstige Website-Erstellung durch Agentur

Webdesign-Kosten?
Wir bringen Licht ins Dunkel!

Wir informieren auf dieser Seite, wie sich die Kosten für die Erstellung einer Website zusammensetzen und zeigen Preisbeispiele. Wir selbst erstellen seit 19 Jahren für unsere Kunden - vom kleinen Startup bis zum mittelständischen Unternehmen - Websites jeder Größenordnung. Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen für Ihren modernen Onlineauftritt ein Angebot.

Preisbeispiele für Websites
mit einem modernen CMS erstellt

Preise für verschiedene Homepage-Größen

Beispiele aus der Praxis unserer Arbeit.

Die Kosten für die Erstellung einer Website hängen von verschiedenen Faktoren ab. Die hier aufgeführten Kosten sind Beispiele für Websites normalen Umfangs.

Website erstellen lassen

  • Eine kleine Website oder ein sog. Onepager: ab ca. 1.600 EUR
  • Websites mit ca. 5 Inhaltsseiten: ab ca. 2.200 EUR
  • Websites mit ca. 10 Unterseiten: ab ca. 3.500 EUR.

Größere Websites haben entsprechend höhere Erstellungskosten. Die Kosten hängen bspw. ab, von der optischen Besonderheit und Individualität, ob spezielle Sonderfunktionen benötigt und programmiert werden müssen, ob und wie viel wir für Sie texten und einiges mehr.

Kostenaspekte

Kosten einer Website

individuelle Kosten für Webseite

So individuell wie Sie

Die Kosten für die Erstellung einer Website unterscheiden sich und hängen von den eigenen Zielen, Zielgruppen, Visionen und unternehmerischen Schwerpunkten ab. Um Ihnen vorab ein Gefühl für die Kosten für modernes Webdesign zu geben, führen wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Faktoren auf. Danach folgen Preisbeispiele und ein Fazit. Aber noch besser und einfacher ist es, wenn wir Ihnen persönlich oder am Telefon alles genau erklären und wir mit Ihnen alle relevanten Punkte besprechen. Sie erhalten daraufhin kurzfristig von uns ein transparentes Angebot.

 

Kostenaspekte
Website erstellen lassen

Kostenrelevante Punkte
für einen sinnvollen Onlineauftritt

1

Kostenaspekt Optik/Design Ihrer Website
Günstiges Theme als Basis oder individuelles Design?

Die Zeiten sind längst vorbei, in denen es sich Unternehmen oder Selbstständige erlauben konnten, den eigenen Onlineauftritt zu vernachlässigen. Heute muss ein Onlineauftritt ansprechend gestaltet und voll mobilfähig sein. Die optische Basis kann dabei entweder ein sogenanntes vorgefertigtes Theme sein (oft auch Template genannt) oder die individuelle Erstellung. Im Falle eines Themes passen wir als Webdesigner dieses Theme entsprechend an, indem wir z. B. Farben, Rahmen, Abstände, Schriften u. ä. abändern. Die von uns oft empfohlene und bevorzugte Alternative ist die wirklich individuelle Erstellung eines Designs für eine Website. Der Vorteil liegt auf der Hand: Ihre Webseite ist nicht der tausendste Abklatsch und hebt sich ab, hat eine eigene Note und eigenen Stil. Der individuelle Onlineauftritt passt auf den Punkt genau zu Ihnen und macht ihn besonders.

Kosten: Ein völlig individuelles Design einer Website bedeutet i.d.R. einen Mehraufwand von 400 EUR bis 1.500 EUR - je nach Größe der Website.

Tipp: Die von uns erstellten Websites sind stets voll mobilfähig (responsive) erstellt. Es entstehen dafür keine zusätzlichen Kosten.

2

Kostenaspekt Texterstellung
Besser gefunden werden, durch bessere Texte.

Gute Texte haben aus zweierlei Gründen Ihre Bedeutung. Zum einen erhöhen sie die Aufmerksamkeit des Lesers und den eigentlichen Nutzen und zum anderen sind Texte für Suchmaschinen wichtig.

Bedeutung für Google & Co.

Google muss eine Website hinsichtlich ihrer Relevanz für den Besucher einschätzen können. Das ist völlig nachvollziehbar, da die Hauptaufgabe einer Suchmaschine darin besteht, eben dafür zu sorgen, dass Besuchern die richtigen Websites vorgeschlagen werden. Und umso besser Ihre Texte sind, umso relevanter wird Ihr Inhalt angesehen. Suchmaschinen haben heute eine enorme künstliche Intelligenz, wenn es darum geht, die Bedeutung einer Website hinsichtlich eines Themas einzuschätzen. Daher ist es wichtig, diesen Aspekt zu beachten. Nur wenn Sie gute Inhalte haben, werden Sie auch gut gefunden.

Bedeutung für Besucher

Der Nutzen guter Texte für Ihre Besucher liegt darin, dass sie interessanter sind, als langweilige, schlecht formulierte Inhalte und sie liefern genau die Informationen, die Ihre Besucher benötigen. Somit sorgen wir dafür, dass Ihre Kunden gerne auf Ihrer Website verweilen.

Kosten: Meistens liegt der Gesamtaufwand für bspw. Websites mit bis zu ca. 5 zu textenden Seiten bei etwa 200 EUR bis 400 EUR - je nach Thema und Textumfang.

Tipp: Wir bieten Ihnen als professionelle Agentur starke Texterleistungen, mit langjähriger Erfahrung.

3

Kostenaspekt Bilder
Agenturbilder (sog. Stockbilder) oder doch lieber Fotoshooting.

Ihre Website braucht natürlich schöne, passende und stimmungsvolle Bilder. Ansonsten wäre sie langweilig und Ihre Webbesucher würden das Weite suchen. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, der Bilderbeschaffung und -nutzung: Sogenannte Stockfotos und/oder eigene Bilder.

Professionelle Stockfotos senken die Kosten

Wir als Webdesign-Profis nutzen häufig (eigentlich in jedem Projekt - mindestens teilweise) sogenannte Stockfotos. Das sind professionelle Fotografien, die von Fotografien bei großen Bilderanbietern angeboten werden. Wir selbst haben einen Vertrag mit dem Anbieter Adobe und haben daher Zugriff auf über 100 Millionen Fotos. Diese Fotos erhalten Sie von uns kostenlos!

Eigene Fotos sind individueller

Selbstverständlich sind eigene Fotos denen gekaufter vorzuziehen - sofern sie auch professionell aufgenommen wurden. Allerdings kosten gute Fotos auch Geld. Ggf. Anfahrt, Rückfahrt, das Fotoshooting an sich sowie noch etwas Bildbearbeitung, lassen entsprechende Kosten entstehen. Doch einmal gut erstellt, profitiert Ihre Website viele Jahre von diesen eigenen Fotos und schaffen am Ende ein anders Bild beim Besucher, als gekaufte. Dennoch: Eigene Fotos sind beileibe keine Pflicht und oft kann diese Investition einfach eingespart werden, ohne nennenswerte Nachteile.

Kosten: Ein Fotoshooting dauert bei uns meistens 2 bis 6 Stunden. Mit Auswahl und Bildbearbeitung liegen die Kosten am Ende meist zwischen 400 bis 800 EUR. Mit entscheidend ist die Anzahl der Bilder, die benötigt wird.

Tipp: Wir haben selbst im Team einen Mitarbeiter, der professioneller Fotograf ist und für unsere Kundenprojekte auf Anfrage im Einsatz ist.

4

Kostenaspekt Formulare
Sie brauchen mehr als nur ein normales Kontaktformular?

Hin und wieder haben wir Projekte, in denen unsere Kunden gerne aufwendige Formulare wünschen. Meist liegt der Grund darin, bereits direkt online eine Vielzahl an Angaben und Daten abzufragen. Die Erstellung von Formularen selbst ist an sich nicht aufwendig, da die von uns eingesetzten Systeme sehr gute Lösungen bieten. Sollen Formulare aber sehr viele Felder enthalten oder gar zwischen den Feldern Abhängigkeiten bestehen, so müssen diese erstellt bzw. programmiert werden.

Kosten: Die meisten speziellen Formulare in unseren Projekten sind i.d.R. in ein, zwei Stunden erstellt. Größere dauern entsprechend länger, die wir gerne für Sie vorab prüfen.

Tipp: Die von uns eingesetzten Systeme enthalten sogenannte Formulareditoren. Damit können auch Sie selbst bequem ohne Kenntnisse Formularfelder erstellen.

5

Kostenaspekt Datenübernahme
Es geht um einen Relaunch eines bestehenden Onlineauftrittes?

Sofern Sie bereits eine Website haben, können wir die alten Daten übernehmen, sofern es Sinn macht. Teils ist eine teilautomatisierte Übernahme der Daten möglich, was entsprechend Zeit und Kosten spart. Dies ist aber primär vom bisherigen (alten) System und dessen Datenstruktur abhängig. Oft ist es aber auch besser und einfacher, die Daten manuell zu übertragen. Wir prüfen gewissenhaft die Möglichkeiten und besprechen mit Ihnen die optimale Vorgehensweise und den Arbeitsaufwand.

Kosten: Die Kosten für Datenübernahmen aus einer alten Website sind völlig unterschiedlich. Da eine Datenübernahme zeitlich aber nur Vorteile im Vergleich zur manuellen Erfassung hat, muss hier eher von einer Ersparnis gesprochen werden.

Tipp: Die von uns eingesetzten Systeme enthalten sogenannte Formulareditoren. Damit können auch Sie selbst bequem ohne Kenntnisse Formularfelder erstellen.

Erstellung zum Festpreis
Webdesign fix kalkuliert

Festpreis ist meistens möglich

Nur in Ausnahmefällen nicht

Wie zuvor geschildert, bestimmen einige Punkte den Aufwand für eine Website und damit die Kosten. Die Praxis bei uns zeigt, dass die allermeisten kostenrelevanten Kriterien im Vorfeld gut und präzise eingeschätzt und kalkuliert werden können - oft sogar alle. Daher sind Festpreise bei der Erstellung einer modernen Website sehr häufig möglich. Schwierig wird es nur dann mit dem Festpreis, wenn seitens unseres Kunden/unserer Kundin kostenrelevante Entscheidungen offengelassen werden sollen. In einem persönlichen Gespräch können diese Punkte aber in der Regel besprochen und gelöst werden.

Im Fall der Fälle

Der Teil-Festpreis

Für den Fall, dass Sie selbst ggf. noch Entscheidungen aufschieben möchten oder sich nicht sicher sind und wir einen Punkt daher nicht exakt kalkulieren können, lassen wir diesen Posten für den Fixpreis außen vor. Alle bekannten Arbeiten und Leistungen werden zum Festpreis kalkuliert. Für die verbliebenen, noch etwas unklaren Arbeiten, schätzen wir den Aufwand mit Ihnen zusammen aufgrund unserer Erfahrung realistisch ein. Dann entscheiden Sie bequem im Projektverlauf, ob und welche der Arbeiten durchgeführt werden sollen. So behalten Sie stets die Planungssicherheit und Entscheidungshoheit!

Fazit

Jede Website ist anders

Da Ihre neue Webseite Ihr wichtigstes Marketinginstrument ist, muss sie mit Bedacht und professionell erstellt sein. Sie muss Sie und Ihr Unternehmen die nächsten Jahre erfolgreich voranbringen und vereinfacht gesagt, für Umsatz sorgen. Der Preis für modernes Webdesign hängt dabei von verschiedenen Kriterien ab, wie wir weiter oben gesehen haben. Und da für Sie völlig andere Ziele vorherrschen und auch eine andere Ausgangssituation, als bei jedem anderen Menschen und Unternehmen, ist eine pauschale Angabe von Kosten für eine moderne Homepage nicht sinnvoll und auch nicht möglich. Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein Haus bauen und fragen den Architekten, was ein Haus kostet. Die Antwort wird lauten: "Es kommt darauf an.".

Wie teuer wird nun meine Website?

Zur Ausgangsfrage

Vielleicht haben Sie über die obigen Informationen einen Eindruck erhalten können. Das wichtigste aber ist - dass wir mit Ihnen ausführlich Ihr Vorhaben besprechen, Sie beraten und Ihnen ein passendes Angebot erstellen. Das ist selbstverständlich komplett kostenlos und absolut unverbindlich für Sie. Da brauchen Sie keine Sorge haben. Auch bieten wir Web-Hosting und richten Ihnen Ihren Google-Unternehmensaccount ein. Wir beraten Sie umfänglich, kalkulieren kostenbewusst und erstellen eine Website stets so, dass sie vor allem eines macht: Sinn! Denn es geht um Ihre Existenz und die nehmen wir ernst.