Paypal Zahlungsablauf

Fragen und Antworten zu Zahlungsoptionen

Paypal Zahlungsablauf

Beitragvon liblu » 23. Nov 2015, 02:18

Hallo ..und noch eine Frage


warum wird man bei Zahlung mit Paypal direkt nach Auswahl der Zahlungsart zu Paypal geschickt und nicht erst, nachdem man die Zusammenfassung gesehen hat und die Bestellung tatsächlich ausgeführt hat? Das hat bei unseren Testeinkäufern für Verwirrung gesorgt!!


Viele Grüße
liblu
 
Beiträge: 21
Registriert: 9. Sep 2015, 03:58

Re: Paypal Zahlungsablauf

Beitragvon supportteam » 23. Nov 2015, 13:05

Der Grund liegt zum einen in der von MERCONIS verwendeten Paypalanbindung (Paypal bietet verschiedene Varianten, mit unterschiedlichem Leistungsspektrum). Aber zum anderen in der dadurch besseren/optimaleren Handhabung im Falle eines Fehlerfalles oder Abbruches bei Paypal. Dadurch kann der Benutzer im Falle von Problemen bei Paypal (Abbruch, Paypal nicht erreichbar, Betragslimit erreicht etc.) seinen Kauf mit einer anderen Zahlungsart tätigen. Ansonsten hätten sowohl Käufer als auch Verkäufer einen hohen Abstimmungs- und Klärungsbedarf im Falle von Paypalproblemen.
Ihr MERCONIS-Supportteam
Your MERCONIS Support Team
Benutzeravatar
supportteam
 
Beiträge: 245
Registriert: 28. Aug 2013, 16:58

Re: Paypal Zahlungsablauf

Beitragvon amimoto » 13. Dez 2015, 13:49

Hallo,
Ich möchte das Thema PayPal-Einbindung noch mal aufwärmen...
Wir haben unseren Shop von einem Anwalt überprüfen lassen und der meint, daß der Ablauf zu nicht rechtens ist, weil der Kunde zur Zahlung aufgefordert wird, bevor überhaupt der Kaufvertrag zustande gekommen ist.

§ 312j Besondere Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr gegenüber Verbrauchern
...
(3) Der Unternehmer hat die Bestellsituation bei einem Vertrag nach Absatz 2 so zu gestalten, dass der Verbraucher mit seiner Bestellung ausdrücklich bestätigt, dass er
sich zu einer Zahlung verpflichtet. Erfolgt die Bestellung über eine Schaltfläche, ist die Pflicht des Unternehmers aus Satz 1 nur erfüllt, wenn diese Schaltfläche gut lesbar mit
nichts anderem als den Wörtern „zahlungspflichtig bestellen“ oder mit einer entsprechenden eindeutigen Formulierung beschriftet ist.


Die Frage ist nun, wie man den Ablauf derart abändern kann, daß die Weiterleitung zu PayPal erst nach der Zusammenfassung und Bestätigung der Bestellung erfolgt. Die eventuellen Fehler von PayPal müsste man natürlich auch abfange, sprich die unterschiedlichen Weiterleitungsseiten übergeben. Aber das ist ja in anderen Shops auch so!?

MfG
amimoto
 
Beiträge: 51
Registriert: 18. Sep 2015, 10:01

Re: Paypal Zahlungsablauf

Beitragvon supportteam2 » 14. Dez 2015, 17:46

Dem von Ihnen zitierten Paragraph wird im Merconis-Checkout aus unserer Sicht und auch aus der Sicht unseres beratenden Anwalts entsprochen.

Der Kunde wird vor seiner abschließenden Bestätigung der Bestellung nicht zur Zahlung aufgefordert, sondern dazu, bei PayPal die Zahlung autorisieren zu lassen. Vergleichbar ist das mit einer Bonitätsprüfung bevor der Bestellabschluss akzeptiert wird. Das ist der entscheidende Unterschied. Die Zahlung wird erst durchgeführt, nachdem der Kunde auf „Zahlungspflichtig bestellen“ klickt. Vor diesem Klick bestätigt PayPal lediglich, dass der User sich authentifizieren konnte und dass ihm eine Zahlung per PayPal möglich ist.

PayPal komplett erst nach dem verbindlichen Bestellabschluss einzubinden, also eben auch den ersten Autorisierungsschritt, würde dazu führen, dass im Fehlerfall – wenn der Kunde sich bei PayPal z. B. nicht anmelden kann o. Ä. – die Bestellung zwar rechtskräftig vorliegt, aber eben nicht bezahlt werden kann. Da die Bestellung abgeschlossen ist, kann nachträglich auch keine andere Zahlungsoption mehr gewählt werden. Diese hätte ja z. B. andere Gebühren und würde damit direkt den Zahlungsbetrag der schon abgeschlossenen Bestellung verändern.
Ihr MERCONIS-Supportteam
Your MERCONIS Support Team
Benutzeravatar
supportteam2
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Mär 2015, 14:05

Re: Paypal Zahlungsablauf

Beitragvon amimoto » 18. Dez 2015, 10:57

Hallo,
mag sein, daß das rechtlich alles so in Ordnung ist und wir passen unsere Texte diesbezüglich erstmal an.
Aber wir haben das Gefühl, daß es für die Kunden verwirrend ist, daß sie erst bei PayPal "gefühlt" bezahlen und DANN noch einmal auf einen Button "Zahlungspflichtend kaufen" klicken müssen!? Zumal der Ablauf bei den meisten Shops anders und der Mensch ja bekanntlich ein Gewohnheitstier ist, das zudem auch nicht jeden Hinweis sorgfältig liest... ;-)
Für den Moment bleibt die dringende Frage, wo ich den Hinweistext anpasse, der unter der Auswahl der Zahlungsmodalität erscheint, wenn man PayPal ausgewählt hat: "sie werden nun zu Paypal weitergeleitet usw."???
amimoto
 
Beiträge: 51
Registriert: 18. Sep 2015, 10:01

Re: Paypal Zahlungsablauf

Beitragvon supportteam2 » 18. Dez 2015, 14:21

Die relevanten Texte sind in den PayPal-Weiterleitungsformularen (Autorisierung bzw. Änderung der PayPal-Zahlungsdetails) eingetragen. Sie können diese also im Contao-Formular-Generator in den Formularen "MERCONIS: Payment details PayPal/Zahlungsdetails PayPal" und "MERCONIS: Payment details PayPal, after authorization/Zahlungsdetails PayPal, nach Autorisierung" anpassen.
Ihr MERCONIS-Supportteam
Your MERCONIS Support Team
Benutzeravatar
supportteam2
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Mär 2015, 14:05

Re: Paypal Zahlungsablauf

Beitragvon amimoto » 18. Dez 2015, 19:11

Der Wald - die Bäume - Sie wissen schon... ;-)
Vielen Dank!
amimoto
 
Beiträge: 51
Registriert: 18. Sep 2015, 10:01


Zurück zu Zahlungsoptionen / Payment options

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast